Chronik der bundesweiten Naturwacht-Tagungen

Nr. Leitthema - Zeit - Ort Mitwirkung
I. "Hauptamtliche Naturwacht in deutschen Großschutzgebieten"
29. - 31. März 1995
Finowfurt, Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Umweltstiftung WWF Deutschland
II. "Berufsbild Schutzgebietsbetreuer"
27. - 29. März 1996
Biosphärenreservat Rhön
Umweltstiftung WWF Deutschland
III. "Ranger in Schutzgebieten - ein Beruf mit Zukunft"
19. - 21. März 1997
Neustrelitz, Nationalpark Müritz
Umweltstiftung WWF Deutschland
IV. "Nachhaltige Nutzung in Schutzgebieten - die Rolle der Ranger"
18. - 21. März 1998
Hohnstein, Nationalpark Sächsische Schweiz
Sächsische Akademie für Natur und Umwelt
V. "Ranger - voll gut drauf?"
17. - 19. März 1999
Willebadessen
Natur- und Umweltschutzakademie des Landes Nordrhein-Westfalen (NUA)
VI. "Ranger in Deutschland zwischen Restriktion und Animation"
29. - 31. März 2000
Heiligkreuztal
Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg
VII. "Das Image der Ranger in Deutschland"
28. - 30. März 2001
Schierke, Nationalpark Harz
Nationalpark Harz
VIII. "Interpretation als Methode der Kommunikation"
20. - 22. März 2002
Schneverdingen
Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz (NNA)
IX. "Konfliktvermeidung und -lösung"
9. - 11. April 2003
Laufen
Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL)
X. "Profis laden ein - Ranger in den Schutzgebieten"
31. März - 2. April 2004
Finowfurt, Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
XI. "Bildung für nachhaltige Entwicklung - Theorie und Praxis"
6. - 8. April 2005
Frankenau, Nationalpark Kellerwald-Edersee
Nationalpark Kellerwald-Edersee, Naturschutz-Akademie Hessen
XII. "Alle unter einem Dach - neue Strategien in deutschen Großschutzgebieten"
29. - 31. März 2006
Behringen, Nationalpark Hainich
Nationalpark Hainich
XIII. "Barrierefreies Naturerlebnis"
28. - 30. März 2007
Gemünd, Nationalpark Eifel
Natur- und Umweltschutzakademie des Landes Nordrhein-Westfalen (NUA)
XIV. "Länder übergreifender Naturschutz"
2. - 4. April 2008
Fischbach, Biosphärenreservat Pfälzerwald
Biosphärenreservat Pfälzerwald
XV. "Welt im Wandel - die Rolle der Naturwacht"
25. - 27. März 2009
Lenzen, Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe
Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Brandenburg
XVI. "Globale Bewahrung unserer Naturschätze – Ranger und ihre regionale Verantwortung"
24. - 26. März 2010
Großgmain, Salzburg
Berg- und Naturwacht Salzburg
XVII. "Vielfalt des Lebens – das Weltnaturerbe Wattenmeer"
23. - 25. März 2011
St. Peter-Olding, Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer
Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer
XVIII. "Naturerleben und Gesundheit – Ranger im Spannungsfeld von Tourismus und Ressourcenschutz"
28. - 30. März 2012
Schmallenberg-Grafschaft, Naturpark Rothaargebirge
Natur- und Umweltschutzakademie des Landes Nordrhein-Westfalen (NUA)
XIX. "Qualifiziert und vielseitig – Der lange Weg vom Wächter zum Ranger"
20. - 22. März 2013
Ummanz (Rügen), Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
XX. "Großschutzgebiete und ihre Bedeutung – Ranger als Schlüssel zur unmittelbaren Naturerfahrung"
9. - 11. März 2014
Neuschönau, Nationalpark Bayerischer Wald
Nationalpark Bayerischer Wald

Chronik der internationalen Rangerkongresse

Nr. Leitthema - Zeit - Ort Kongressbericht
I. "Ressourcenmanagement und Konfliktausgleich"
21. - 27. Mai 1995
Zakopane, Polen
Download
II. "Nachhaltige Nutzung in Schutzgebieten"
25. - 29. September 1997
San José, Costa Rica
Download
III. "Die Rolle des Rangers nach 2000"
10. - 16. September 2000
Krüger Nationalpark, Südafrika
Download
IV. "Ranger am Werk - Fortschritte in der Praxis"
21. - 28. März 2003
Wilsons Promontory Nationalpark, Australien
Download
V. "Menschen und Orte"
14. - 21. Juni 2006
Stirling, Schottland
Kurzbericht (deutsch)
Download
VI. 2. - 7. November 2009
Santa Cruz de la Sierra, Bolivien
Santa Cruz Deklaration
Klimawandel Proklamation
VII. 4. - 9. November 2012
Arusha, Tansania
Info


Weltkongress in Südafrika 2000